Leonhardiritt Übersee 2014

Impressionen vom Leonhardiritt am 09.11.2014 in Almau finden Sie in der Bildergalerie.

Am Sonntag, den 9. November 2014 versammeltem sich wieder zahlreiche Pferdefreunde in Übersee am Bahnhof und ritten gemeinsam zur Kirche St. Leonhard nach Almau, um dort den Segen zu empfangen. Heuer zeigte sich das Wetter mit den Pferdefreunden gnädig und es blieb während des Umzugs trocken. Man konnte zwar kurz den blauen Himmel sehen, aber der Nebel lies die Sonne leider nicht durchscheinen. Nach dem Patroziniums - Gottesdienst ritten die Teilnehmer noch dreimal an den Zuschauern vorbei und holten sich währenddessen den heiligen Segen von Pater Cyprian ab.

Danach wurden die Teilnehmer herzlich eingeladen im Trachtenhheim des G.T.E.V D´Buchwälder zusammen zu kommen

Leonhardiritt Übersee 2012

2012 feiert der Verein der Pferdefreunde Übersee e.V. sein 20 jähriges Bestehen, weshalb in diesem Jahr nach dem Leonhardiritt im Trachtenheim des Überseer Trachtenvereins G.T.E.V. D´Buchwälder zum gemeinsamen Beisammensein eingeladen wurde.

Der Verein wurde am 10. März 1992 gegründet, wobei der damalige Bürgermeister Peter Stöger als Wahlleiter der ersten Vorstandschaft fungierte. Die 50 Anwesenden trugen sich damals als Gründungsmitglieder ein. Sinn und Zweck des Vereins zur damaligen Zeit war der Erhalt des Leonhardiritts nach Almau. Laut Rosemarie Schröder, Schriftführerin des Vereins der Pferdefreunde Übersee e.V., wurde Almau schon im Jahre 928 im sogenannten Codex Odalberti (das älteste Salzburger Urkundenbuch, da Übersee damals noch dem Erzbistum Salzburg angehörte) als Leonhardiwallfahrtsort erwähnt.

Übersee kann auf eine sehr lange Tradition in der Pferdezucht zurück blicken und veranstaltete bis 1962 jährlich einen Fohlenmarkt. Im Jahre 2000 erhielt der Verein endlich eine Standarte, welche am 10. September 2000 feierlich eingeweiht wurde. Bis heute beteiligt sich der Verein der

Überseeer Pferdefreunde an kirchlichen Festen und den Umritten in der Umgebung (z.B. Georgiritt Traunstein).

Die Volksbank Raiffeisenbank Übersee unterstützte den Überseer Pferdeverein in ihrem Jubiläumsjahr mit einer Geldspende, um z.B. Vereinsabzeichen prägen lassen zu können. Jeder Teilnehmer erhielt ausserdem eine Jubiläumsschleife, als Andenken und Dankeschön für die Teilnahme am heurigen Leonhardiritt.